Erste Hilfe bei Browser-Problemen durch Toolbars, Trojaner & Viren

Nation Zoom entfernen

Anleitung zum Deinstallieren der Nation Zoom Startseite und Suche für alle Webbrowser

Der Browser-Virus NationZoom ist ein typischer Hijacker (Entführer) der Webbrowser Firefox, Google Chrome und Internet Explorer. Dieser Plagegeist leitet die Startseite sowie die Seiten neu geöffneter Tabs auf die www.nationzoom.com Suchseite um. Ebenso wird als Standardsuche nicht mehr Google oder Bing verwendet, sondern die auf Yahoo-Ergebnisse zugreifende NationZoom-Suche. Außerdem wird zusätzliche Werbung angezeigt und auf der Homepage massiv für Casino- und Spieleseiten geworben.

Von einer personalisierten Speicherung der Nutzerdaten oder dem Surfverhalten kann ausgegangen werden, da in den Datenschutzrichtlinien des Anbieters dies sogar extra Erwähnt wird. Auch die auffällig hohe Anzahl verschiedener Cookies, die bereits nach einem ersten Aufruf der Werbeseite www.nationzoom.com auf dem PC abgelegt werden, lässt ein ausspionieren des Nutzerverhaltens vermuten.

Wie lässt sich Nation Zoom wieder vollständig entfernen?

Das ist gar nicht so schwer und sicherlich auch von Computer-Laien problemlos durchzuführen. Einfach die hier vorgestellten Schritte abarbeiten und nach der Bereinigung dieses Hijackers, etwas sorgfältiger bei der Installation kostenfreier Software umgehen. Zu der Frage: Wie man sich solche Schadsoftware einfängt, später mehr.

Mit dieser Anleitung werden übrigens keine händischen Eingriffe in der Registry notwendig und es werden auch keinerlei kostenpflichtige Programme zum Entfernen des Nation Zoom Virus benötigt.

1. Kostenlose Software zum Aufspüren und Löschen von Adware herunterladen

Das kleine Tool (Werkzeug) namens AdwCleaner, das noch nicht einmal auf dem Computer installiert werden muss, als erstes downloaden und auf dem Desktop oder im gewohnten Download-Verzeichnis ablegen. Das Programm von dort aus starten und wie beschrieben den Rechner nach Adware (Werbesoftware) durchsuchen lassen. Alle Schadsoftware-Funde können im Anschluss gelöscht werden und ein Windows-Neustart schließt diesen Vorgang ab.

2. Malwarebytes Anti-Malware sucht, findet und entfernt bösartige Schadprogramme

Außerdem wird für Nacharbeiten das ebenfalls kostenfreie Programm Malwarebytes benötigt. Auch dieses herunterladen und anschließend installieren. Dies enttarnt zuverlässig eventuell weitere vorhandene Computer-Schädlinge und löscht diese. Malwarebytes wie beschrieben ausführen und mögliche weitere Funde ebenfalls vom PC oder Notebook entfernen.

3. Die Browser-Verknüpfungen auf dem Desktop und in der Schnellstartleiste überprüfen

In einigen Fällen wird die Verknüpfung zum Programmstart der Browser manipuliert. Sollte bei Ihnen nach Schritt 1 und 2 noch immer die Nationzoom.com Webseite beim Öffnen des Browsers angezeigt werden, dann kann dies an veränderten Startparametern liegen. Wie Sie das herausfinden und beheben können ist in diesem Beitrag beschrieben.

4. Alle installierten Webbrowser kontrollieren

Jetzt heißt es kontrollieren. Dazu den Lieblingsbrowser und ggf. weitere installierte Browser nach und nach öffnen und prüfen, ob:

  1. Wird die Standard-Webseite des Browserherstellers angezeigt?
  2. Welche Webseite öffnet sich bei einem neuen Tab?
  3. Welche Suchmaschine verwendet wird. Dies sollte in der Regel Google oder Bing sein?

Wird bei diesen Punkten nicht mehr die Nationzoom.com Webseite angezeigt, haben die beiden Tools ordentlich gearbeitet und der Virus ist gelöscht. Personalisierte Browser-Einstellungen zur Startseite und zur Suchmaschine lassen sich mit wenigen Mausklicks wieder herstellen. Für die gängigsten Internet-Browser finden sich entsprechende Beschreibungen hier auf den Browserdoktor-Seiten.

Außerdem empfehle ich das Löschen des Browser-Verlaufs (die History) und das Entfernen von Cookies und temporären Internetdateien.

Screenshot: NationZoom.com Startseite mit Suche und Werbeanzeigen

Screenshot: NationZoom.com Startseite mit Suche und Werbeanzeigen

! Woher kommt solch ein Browser-Virus und wie lassen sich künftig solche Probleme vermeiden?

Der Computer wird zum überwiegenden Teil von Schadprogrammen dieser Art durch die Installation von kostenfreien Vollversionen, die sich auf diesem Weg finanzieren, verseucht. Oftmals wird bei der Installation einer Freeware eine meist optionale Installation von zusätzlicher Software ausgewählt und mit installiert. Bei Installationen von Software grundsätzlich genau lesen, sich Zeit nehmen und ggf. ein Programm lieber nicht verwenden.

Es sollte nie die Express- oder Automatik-Installation für ein Programm genutzt werden. Hier stets auf benutzerdefiniert oder einem professionellen Modus. Hier hat in der Regel die Möglichkeit Zusatz-Anwendungen, also Browser-Toolbars oder -Hijacker, abzuwählen. Aber auch die Download-Quelle sollte sorgfältig gewählt sein.

Aber auch Java, Java-Update oder Fake Java-Installationen scheinen derzeit diesen Hijacker mitzubringen. Hier also vorsichtig sein und nicht auf alles klicken, was eine Aktualisierung von Java verspricht.

Hinter Nation Zoom scheint ein Betreiber aus Hongkong zu stecken. Zumindest die läuft der technische und administrative Kontakt über eine Adresse in der ehemaligen britischen Kronkolonie. Betrieben wird sie Pseudosuchmaschine in den USA bei GoDaddy, einem der größten Hoster und Domainverwalter weltweit.

? Nation Zoom Search ist jetzt entfernt, oder!?

Oft gestellte Fragen zu Nation Zoom, wie:

  • Wie bekomme ich die Nation Zoom Startseite weg?
  • Wie kann ich NationZoom.com im Firefox löschen?
  • Wie lässt sich NationZoom aus Google Chrome entfernen?
  • Wie bekomme ich Nation Zoom aus dem Internet Explorer gelöscht?
  • Nation Zoom kann nicht entfernt werden!
  • Windows 8: Wie Nation Zoom aus Mozilla deinstallieren?
  • Nation Zoom aus IE entfernen, wie geht das?

sollte diese Anleitung beantwortet haben. Wenn es irgendwo Probleme mit diesem Hijacker geben sollte, dann einfach unten in den Kommentaren diese beschreiben und fragen. Auch Screenshots, Links und weitere Infos (z.B. Download-Quellen) sind willkommen.

Sicherlich freuen sich auch andere potentielle Malware-Opfer über diese Informationen zum Thema Nation Zoom Virus. Teilen Sie diesen Beitrag also am besten über die sozialen Netzwerke oder verweisen Sie von Ihrer Homepage auf http://www.browserdoktor.de/nation-zoom-entfernen/.

Diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen

136 Antworten

  1. Avatar-Bild Leser-Kommentar Alex

    Hallo,

    Habe auch das Problem mit Nation Zoom. Habe daraufhin den ADW cleaner heruntergeladen (habe Windows 8.1) Wenn ich dann auf “Suche” gehe, stoppt das Programm nach einiger Zeit und es heißt “keine Rückmeldung”. Hat jemand eine Idee was ich tun kann?

    Danke u. Gruß

    • Läuft noch ein anderes Antiviren-Programm im Hintergrund? Könnte gut sein, dass dies hierbei Probleme macht. Falls ja, dann einfach mal für die Zeit des Scans mit AdwCleaner das Antiviren-Programm stoppen.

Einen Kommentar schreiben