Erste Hilfe bei Problemen mit Ihrem Webbrowser

MyPermissions Cleaner für Chrome, Firefox & Opera

Verwalten von Freigaben für Twitter, Facebook, Instagram, Google+ und weiteren Services

Die Zahl der Social Networks und ihrer Nutzer steigt stetig und auch die Zahl der Apps, welche die Zugriffe und Verknüpfungen auf soziale Netze vereinfachen. Es ist ja auch praktisch, dass ohne extra eingerichtet Account in Foren gepostet oder Dienste in Anspruch genommen werden können, die „früher“ eine separate Registrierung erfordert hätten.
Aber oft geraten die einmal gegebenen Freigaben in Vergessenheit. Die Nichtnutzung und selbst die Abmeldung bei einem Dienst bedeutet nicht automatisch, dass auch die erteilten Genehmigungen – zum Beispiel auf meinen Aufenthaltsort oder auf meine Kontakte – gelöscht werden.

Mit dem Browser Plugin MyPermissions Cleaner für Firefox, Chrome und Opera lassen sich vergebene Berechtigungen an Drittanbieter sehr gut ablesen und ggf. entziehen. Ein kleiner aber schnell erledigter Schritt für etwas mehr im Internet.

Ein paar Beispiele verschiedener Services, die unterschiedliche Freigaben und Berechtigungen auf meine Daten haben bzw. hatten:

  • Pay with a Tweet
  • TweetDeck
  • HootSuite
  • Klout
  • Pinterest
  • SoundCloud
MyPermissions Cleaner

MyPermissions Cleaner, Screenshot: Website mypermissions.com

Dazu kommt sicher das eine oder andere Spiel auf Facebook, an dem man schnell mal teilgenommen hat. Das eine oder andere Statistik-Tool, vielleicht ein paar Facebook-Apps und sicher viele Dinge, an die man sich weder erinnert noch diese irgendwie zuordnen kann. Einige gehen dabei völlig in Ordnung, die nutze ich auch (regelmäßig). Andere hingegen wurden umgehend mit Hilfe des MyPermissions Cleaners die Rechte entzogen.


Suggy rewoke

Suggy sagt mir nichts und somit kann es weg, Screenshot mypermissions.com

Über MyPermissions

Interessant ist auch der englischsprachige MyPermissions-Blog, der über zahlreiche Informationen rund um den Datenschutz und Tipps zum Umgang mit Facebook & Co. parat hält. Ein recht aktuellen Blog-Beitrag zu der Frage, ob „Sie alle Ihrer Facebook-Privatsphäre-Einstellungen überprüft haben? Die Chancen stehen gut, dass welche übersehen wurden“ – unbedingt ansehen!

Auch andere Blogs und Web-Magazine haben jüngst über diese Browser-Erweiterung berichtet. So geht das T3N-Team in den News mit MyPermission-Cleaner: App-Zugriffsrechte für Facebook-, Twitter- und jetzt auch Google-Accounts verwalten und auch im Caschys Blog unter dem Titel MyPermissions Cleaner überwacht nun auch Google auf MyPermissions und dem aktuellen Update näher ein.

Diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben