Was ist Rogueware?

Was ist Rogueware und wie gefährlich sind solche Programme?

Der Begriff “Rogueware” setzt sich aus englischsprachigen Worten Rogue (für: Schurke, Schelm, Gauner) und Software zusammen.

Eine Rogueware oder auch Rogue-Software präsentiert sich als ein Programm, das vorgibt, Schadsoftware wie Viren, Trojaner, Malware und so weiter auf einem Computer zu entfernen. Dabei handelt es sich jedoch um eine Betrugsmasche, die sehr oft im Internet auf vermeintlichen Security- und Download-Webseiten anzutreffen ist.

So sind augenscheinlich kostenlose Download-Programme, die wie ein echtes Antiviren-Programm oder eine Sicherheitssoftware wirken und aussehen, können immer häufiger in die Kategorie Rogueware eingeordnet werden.

Scareware = Rogueware

Häufig trifft man auch auf den Begriff Scareware, was letztendlich auch nichts anderes ist als Rogueware. Scareware und Rogueware versuchen ihre Opfer durch die Vorgabe einer Bedrohung oder einer bestimmten Gefahr zu bestimmten Handlungen zu bewegen. In der Regel ist das eine Softwareinstallation, der Kauf einer Software oder ähnliches. Dabei setzten die Entwickler auf Dinge wie Zeitdruck oder eine unmittelbare Gefährdung.

Verschiedene Rogueware-Varianten existieren in der digitalen Welt, so zum Beispiel Programme oder Webseiten-Scripte, die:

  • Infektionen durch Computer-Viren nur vortäuschen, um auf diese Weise eine Nutzung der vermeintlichen Sicherheitssoftware forcieren, oder
  • tatsächlich gefährliche Objekte auf einem Rechner finden, aber
  • diese nur beim Kauf der Software infizierte Objekte löschen (können).
  • Weiterhin gibt es Versionen, die selbst Schadsoftware auf einen Computer installieren und
  • diese durch den Kauf der vermeintlichen Sicherheitssoftware dann unter Umständen wieder entfernen.

Hier ist absolute Vorsicht geboten!

Nur weil Ihnen auf irgendeiner Webseite eine Software empfohlen wird, heißt das nicht, dass es sich hierbei um ein sauberes und nützliches Programm handelt. Auch ein plötzlich im Internet erscheinender Hinweis auf Sicherheitsprobleme mit Ihrem Betriebssystem oder mit Ihrem Browser sollten Sie keine Beachtung schenken.

5/5 (6)

Konnten wir mit diesem Beitrag weiterhelfen?

Empfehlungen der Redaktion:
Für alle Entdeckerinnen und Entdecker

WhatsApp - optimal nutzen

Buchtipp: Die neueste Version 2021 erklärt alles Funktionen des Messenger-Dienstes. Jetzt WhatsApp komplett ausreizen.

Google als Startseite

Die am häufigsten genutzte Suchmaschine als Startseite im Browser einrichten und schneller die gesuchten Inhalte finden.

Diese Woche neu bei Tchibo

Tolle neue Sachen in den Themenwelten des Tchibo Online-Shops entdecken und sich oder anderen eine Freude bereiten.

Angebote bei QVC

Der TV-Kanal Nummer 1 in Deutschland ist natürlich auch im World Wide Web. Produkte aus den TV-Shows jetzt online entdecken.

Werbeanzeigen

Daniel

Über den Autor

Daniel Weihmann - Betreiber und Redakteur verschiedener Online-Plattformen wie Browserdoktor.de. Von 2004 bis 2014 als Systemadministrator verantwortlich für mehrere Linux-Server und kommunale Online-Lösungen. Heute selbstständiger Webdesigner, SEO und Online-Marketer in Köthen (Anhalt).