Erste Hilfe bei Problemen mit Ihrem Webbrowser

Suchmaschine für die Firefox Adressleiste festlegen

Wie lässt sich die Standard-Suchmaschine für die Adressleiste im Firefox ändern?

Im Firefox kann, wie auch im Chrome, eine Suche direkt über die Eingabe eines Suchbegriffs in die Browser-Adressleiste erfolgen. Standardmäßig ist hierfür in Deutschland Google als Suchmaschine voreingestellt, sodass nach dem Eintippen eines Suchbegriffs nach diesem direkt bei google.de gesucht wird. Bevorzugt man selbst eine alternative Suchmaschine (z.B. Bing, t-Online, DuckDuckGo usw.), so lässt sich dies ganz einfach wie folgt festlegen:

  1. In die Adressleiste about:config eingeben und Enter drücken.
  2. Die Meldung „Ich werde vorsichtig sein, versprochen!“ bestätigen.
  3. Nach browser.search.defaultenginename suchen und mit einem Doppelklick den „Wert“ abändern. Verwendbare Schlüsselwörter sind standardmäßig Google, Yahoo, Bing, eBay, Amazon.de.
  4. Möchte man eine der hier nicht aufgeführten Suchmaschinen oder andere Schlüsselwörter verwenden, so lässt sich dies über „Suchmaschinen verwalten“ anpassen (siehe Screenshots, 1. bis 3.). Das hier eingetragene oder geänderte Schlüsselwort für die Konfiguration von browser.search.defaultenginename verwenden.

Der Artikel Neue Suchmaschine im Firefox hinzufügen befasst sich mit dem Thema zusätzliche, eigene Suchmaschinen zu erfassen. Alternative Suchen mit DuckDuckGo, Startpage, Ecosia oder Web.de sind immer mehr im Kommen und umgehen zum Teil das mögliche Ausspionieren durch amerikanische Geheimdienste.

Suchmaschinen verwalten im Firefox

Suchmaschinen verwalten im Firefox

Schlüsselwort für eine Suchmaschine im Firefox festlegen

Schlüsselwort für eine Suchmaschine im Firefox festlegen

Firefox-Konfiguration: browser.search.defaultenginename

Firefox-Konfiguration: browser.search.defaultenginename

Suche über die Adressleiste deaktivieren

Dass die Eingabe eines Suchbegriffs in die Firefox-Adressleiste automatisch eine Suche bei der voreingestellten Suchmaschine auslöst, lässt sich über die Schaltzentrale des Browsers (about:config) auch deaktivieren.

  1. Die Firefox-Einstellungen aufrufen, indem about:config in die Adressleiste eingegeben wird.
  2. Den nachfolgenden Warnhinweis bestätigen und
  3. nach keyword.enabled suchen.
  4. Per Doppelklick lässt sich der „Wert“ zwischen true (Suche über Adressleiste ist aktiviert) und false (Suche über Adressleiste ist deaktiviert) umschalten.
Firefox-Konfiguration keyword.enabled

Firefox-Konfiguration keyword.enabled

Diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen

2 Antworten

  1. Avatar-Bild Leser-Kommentar Name*

    Alle Anweisungen exakt ausgeführt,trotzdem alles wie vorher.Auf deutsch Klugscheißer

  2. Avatar-Bild Leser-Kommentar Mike

    Suche über die Adressleiste deaktivieren funtioniert nicht

Einen Kommentar schreiben