Erste Hilfe bei Problemen mit Ihrem Webbrowser

Suchmaschine im Google Chrome festlegen

Wie stelle ich (m)eine Standard-Suchmaschine im Google Chrome ein?

Im Bereich „Suche“ kann festgelegt werden, welche Suchmaschine über die Omnibox (die Adressleiste) angesprochen werden soll. Standardmäßig ist das in Deutschland google.de. Wurde dies z.B. durch eine Toolbar oder eine Spyware verändert oder favorisieren Sie eine andere Suchmaschine, dann lässt sich an dieser Stelle die gewünschte Anpassung vornehmen.

Unter „Google Chrome anpassen und einstellen“ (kleines Symbol rechts von der Adressleiste) oder duch die Eingabe von chrome://settings in die Adressleiste die Einstellungen für die „Suche > Suchmaschinen verwalten“ aufrufen. Hier befinden sich unter „Andere Suchmaschinen“ möglicherweise bereits mehrere Webseiten, bei denen bislang Suchen durchgeführt wurden. Alle hier aufgeführten Seiten lassen sich mit einem Mausklick als Standard festlegen.

Beispiel: DuckDuckGo.com als Standard-Suche einrichten

DuckDuckGo als Standard-Suchmaschine im Chrome einrichten

DuckDuckGo als Standard-Suchmaschine im Chrome einrichten

Am Beispiel der sich beim Thema Datenschutz sehr hervorgehobenen Suchmaschine DuckDuckGo möchte ich kurz beschreiben, wie im Chrome eine alternative Suchmaschine zu Google, Bing und Yahoo eingerichtet werden kann.

Im ersten Schritt die favorisierte Suchmaschine (z.B. https://duckduckgo.com) im Browser einmal aufrufen und eine beliebige Suche durchführen. Wechselt man jetzt in die Chrome-Einstellungen (chrome://settings/searchEngines in die Adressleiste eingeben) findet sich unter „Andere Suchmaschinen“ nun auch DuckDuckGo wieder. Mit der Maus über die Zeile mit der neuen Suchmaschinen fahren, sodass diese sich hellblau färbt. Ein Button mit der Bezeichnung „Als Standard festlegen“ erscheint. Ein Klick darauf und DuckDuckGo wird ab sofort die Standard-Suche verwendet.

Chrome Browser: Neue Standardsuche

Chrome Browser: Neue Standardsuche

Alternative Standardsuche im Google Chrome einrichten

Wie oben am Beispiel von DuckDuckGo beschrieben, lässt sich auch mit Web.de, die t-Online-Suche, Startpage.com, Ecosia, Yandex, Baido, Fireball oder welche Suchmaschine auch immer Sie bevorzugen, im Chrome als Standard verfahren.
Viele Suchmaschinen-Anbieter bieten ihren Nutzern die Möglichkeit, die jeweilige Suche per Erweiterung oder 1-Click-Installation im Browser hinzuzufügen. Das vereinfacht das Vorgehen natürlich nochmals.

Eine Standard-Suchmaschine im Chrome löschen

Möchte man eine Standard-Suchmaschine aus dem Pool der Suchanbieter löschen, so muss als erstes eine andere Suchmaschine als „Standard“ festgelegt werden. Erst danach erscheint bei Überfahren mit der Maus ein „x“ zum Entfernen aus den Standard-Einstellungen für die Suche im Chrome Browser.

Welche Suchmaschine favorisieren die Browserdoktor-Leser?

Ein kurzes Feedback dazu interessiert mich sehr. Bitte einfach kurz in den Kommentaren den Namen der Suchmaschine schreiben, die Sie bevorzugen und vielleicht ein paar Worte dazu warum.

Diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen

1 Antwort

  1. Avatar-Bild Leser-Kommentar Lenard

    Ich benutze yandex <3

Einen Kommentar schreiben