Erste Hilfe bei Problemen mit Ihrem Webbrowser

Erfahrungen mit der Kadaza Startseite

Personalisierte Startseite und Webkatalog

Nicht jeder Internetnutzer gibt sich damit zufrieden, dass beim Öffnen des Browsers die Google-Suche, ein oft besuchtes Nachrichten-Portal, Facebook oder einfach eine leere Seite angezeigt wird. Es sollte mehr sein! Vielleicht eine einfache Übersicht oft besuchter Webseiten, wie sie der Chrome Browser anzeigt, ein RSS-Reader mit den Inhaltsupdates favorisierter Blogs und News-Seiten oder eine Art Tageszeitung mit Interessen bezogenen Informationen, wie sie beispielsweise mit Paper.li gestaltet werden kann.

Spätestens mit dem Aus von iGoogle begannen viele Nutzer damit, nach Alternativen zu suchen. Mit Protopage, myYahoo, dem iGoogle-Portal und zahlreichen anderen gibt es reichlich Ersatz für iGoogle – und das nicht ohne Grund.

Als Anbieter einer solchen personalisierten Startseite lässt sich mit Werbung natürlich eine Menge Geld verdienen. Das geht aus meiner Sicht auch völlig in Ordnung, wenn

  • die Nutzer einer solchen Startseite darüber aufgeklärt wurden, dass zur Finanzierung eines solchen Projekts Anzeigen geschaltet werden oder Verkaufsprovisionen beim Online-Shopping an den Anbieter fließen
  • die Verwendung einer solchen Startseite auf freiwilliger Basis geschieht und nicht wie bei den zahlreichen Browser-Hijackern als eine Art Trojaner daher komm
  • es eine einfache Möglichkeit gibt, diesen Dienst wieder zu beenden und dass ohne auf irgendeine Weise belästigt zu werden
  • es ausführliche und klare Informationen zum Datenschutz gibt
  • ein Kontakt zum Anbieter unkompliziert ist

Kadaza machte bei meinen Tests und Recherchen einen sehr soliden Eindruck. Auch wenn ich persönlich Kadaza oder einen ähnlichen Anbieter nicht nutze, wird für viele Internet-Nutzer ein solcher Einstiegspunkt ins World Wide Web als sehr angenehm empfunden und rege genutzt.

Die Kadaza Startseite ausprobieren / nutzen


Es ist völlig unkompliziert Kadaza einfach mal auszuprobieren und bei gefallen, regelmäßig zu nutzen. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Alle persönlichen Anpassungen werden in Cookies gespeichert und es wird die Möglichkeit angeboten, eine personalisierte URL (Webadresse) als Startseite zu hinterlegen, welche die Änderungen beinhaltet. Somit können Cookies auch gelöscht werden, ohne dass die Kadaza-Anpassungen verloren gehen.

Kadaza anpassen

Kadaza anpassen

Kadaza als Startseite einrichten & persönliche Einstellungen vornehmen

Prinzipiell ist die Nutzung von Kadaza selbsterklärend. Viele Fragen sind den FAQ des Betreibers aufgeführt und beantwortet. Kadaza bietet die Möglichkeit das Hintergrundbild zu ändern, die Favoriten auf Home-Seite anzupassen und eine Standard-Suchmaschine festzulegen.

Mir fehlen hier Dinge wie die Einbindung von RSS-Feeds und das unkomplizierte Hinzufügen neuer Webseiten. Diese können zwar per Formular dem Anbieter vorgeschlagen werden, aber ob diese letztendlich aufgenommen werden unterliegt den Kriterien des Kadaza-Auswahlverfahrens. Somit dürften persönliche Lieblingsseiten, wie eine kleine Vereins-Webseite, ein Foren oder Browserdoktor, kaum als „eigener Bookmark“ den Weg auf die eigene Startseite finden.
Auch die Konfigurationen zur Suchmaschinen-Auswahl genügen mir nicht. Google käme für mich nur mit einer verschlüsselten https-Verbindung in Frage und Suchmaschinen wie DuckDuckGo oder Ecosia sind nicht vorgesehen.

Kadaza als Startseite entfernen

Je nach Browser einfach eine neue Webseite als Startseite festlegen und das Löschen der Kadaza-Cookies sorgt für einen vollständigen Cut mit Kadaza. Das war’s auch schon. Kein Deinstallieren irgendeiner Toolbar, keine Anti-Malware-Software die aufräumen muss oder gar ein Virus, der die Neuinstallation des Systems erforderlich macht.

Mein Fazit

Nette Sache und für viele Internet-Nutzer sicherlich eine gute Empfehlung. Der Webkatalog ist gut sortiert und hilft, sich in verschiedenen Themenbereichen zurecht zu finden. Die Datenschutz-Bedingungen sind aus meiner Sicht stimmig und mir fielen keine versteckten Hintertüren bei Kadaza auf.
Wer professioneller im WWW unterwegs ist, dem werden die Anpassungsmöglichkeiten nicht ausreichen.

Wie ist die Meinung der Browserdoktor-Leser zu Kadaza. Ein kurzer Kommentar hierzu würde mich freuen. Wer kennt Alternativen oder ähnliche Angebote? Welche Startseite haben Sie in Ihrem Lieblingsbrowser eingerichtet?

Diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen

1 Antwort

  1. Avatar-Bild Leser-Kommentar Bernhard

    Sehr übersichtlich und unkompliziert in Der Anwendung. Bin Mir jedoch night ganz sicher was mit all meinen Daten geschieht und wie bei Werbekampagnen damit umgegangen wird, darüber hinaus stellt sich die Frage wie sicher ist mein Computer mit dieser Startseite? Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt und der Glaube wird zerstört!!!!!!!!!

Einen Kommentar schreiben