Google Kalender Spam – You Have Won …

Google Calendar Spam

Hilfe! Wurde meine Google Calendar App gehackt?

­čąç You Have Won iPhone X from AppleStore

­čĹŹ No purchase or payment needed, official prize i PhoneXs from Total Access Network. Offer available for 40 minutes.
Ôťů Go to – http://fd5.info/iphone?ipn=882

So wie es aussieht, haben Spammer einen Weg gefunden, Spam-Eintr├Ąge (Events) in fremden Google Kalender Eintr├Ągen unterzubringen. Derzeit taucht bei vielen Nutzern die oben aufgef├╝hrte Meldungen in der Kalender-App auf, welche einen Link zu einem Fake-Amazon-Shop enthalten (siehe Screenshot).

Letztendlich d├╝rfte es sich hierbei um eine Phishing-Attacke handeln, um an die Amazon Zugangsdaten zu gelangen bzw. im sp├Ąteren Bestellprozess Kreditkarten-Daten abzugreifen.

Bitte den Link im Kalender-Eintrag nicht anklicken!

Spam-Termineintrag in Google Calendar App

Screenshot: Spam-Termineintrag in Google Calendar App

Fake Amazon-Shop mit vermeintlich extrem g├╝nstigen iPhone XS

Fake Amazon-Shop mit vermeintlich extrem g├╝nstigen iPhone XS

Wie l├Ąsst sich der Kalender-Spam vermeiden?

Die Standardeinstellung von Google Calendar ist, dass wenn ich per Gamil eine Kalender-Einladung erhalte, diese auch ohne meine Zustimmung hinzugef├╝gt wird.

Am Smartphone habe ich noch keinen Weg gefunden. Aber am PC lassen sich unter https://calendar.google.com/calendar/r/settings – also in den Einstellungen – folgende Anpassungen vornehmen, um solchen Spam-Attacken k├╝nftig vorzubeugen.

Google Calendar Termineinstellungen

Google Calendar Termineinstellungen

Termineinstellungen und Ansichtsoptionen

  1. Am Computer in Google Calendar einloggen und oben rechts auf das Zahnrad-Icon klicken, um die Einstellungen aufzurufen.
  2. Unter dem Punkt Allgemein die Termineinstellungen aufrufen.
  3. Automatische Einstellungen hinzuf├╝gen auf Nein, nur Einladungen anzeigen, auf die ich geantwortet habe ausw├Ąhlen.
  4. Unter Ansichtsoptionen den Haken bei Abgelehnte Termine anzeigen entfernen.

Ein Speichern ist nicht notwendig, dass macht die Kalender-Anwendung automatisch.

Du hast mehr Informationen dazu?
… dann bitte dies in den Kommentaren hinterlassen oder mir eine E-Mail schicken.

 

Über den Autor

Daniel
Mit b├╝rgerlichem Namen Daniel Weihmann und wohnhaft in K├Âthen. Fachinformatiker f├╝r Systemintegration. Von 2004 - 2014 angestellt als Systemadministrator und seit 2014 selbstst├Ąndig im Online-Marketing. Au├čerdem Mensch hinter dem Browserdoktor-Webprojekt.

Kommentar hinterlassen zu "Google Kalender Spam – You Have Won …"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.